Skip to content
Register

Doppelanalyse (Chance) SL+

Tom Jakobi

 | Erntehelfer

Last Login: 05/21/2024


Overview
News
Trading idea
Portfolio
Key figures
Trades
blank

You want access to all the information?

To see the current portfolio of this wikifolio, the wikifolio chart, all key figures and previous trades, register now - completely free of charge.

RegisterLogin
+312.1%
since 11/7/2013

+14.3%
Ø-Perf. per year

+20.5%
Performance (1yr)

15.5%
Volatility (1yr)

0.6
Return/Risk



Portfolio chart

Details

Tags

Feed

Don't miss any more comments
Add this wikifolio to your watchlist now and track all comments and highlights directly in your feed.
Discover your feed

Trading Idea

Meine Strategie folgt einer Doppelanalyse: 1. Mikro-Analyse: Es sollen regelmäßig unterbewertete Aktien untersucht werden. Anhand von Charttechnik, Quartalszahlen, Nachrichtenlage und Produktchancen sollen Analysen betrieben werden, um die jeweiligen Chancen solcher Aktien für einen Zeitraum von 1-2 Jahren zu beurteilen. Nur besonders starke Potentiale sollen sich hierbei qualifizieren. Wer die erste Runde überstanden hat, landet auf meiner Watchlist und ist ein Kaufkandidat. 2. Nun folgt eine Makro-Analyse: Welche Chancen und Risiken können dem Gesamtmarkt für die nächsten 3 Monate zugeordnet werden? Hier sollen volkswirtschaftliche, politische und charttechnische Faktoren eine Rolle spielen. Hiermit soll ermöglich werden, für die zuvor ermittelten Kaufwünsche einen guten Einstiegszeitpunkt zu ermitteln. Denn wenn die Gesamtmärkte fallen, wird es meiner Erfahrung nach sehr schwer für einen Einzelwert, einen Aufstieg hinzulegen. Dann soll noch etwas mit dem Investment gewartet werden. Meiner Erfahrung nach geht die Chance einzusteigen durch die zweite Analyse in der Regel nicht verloren, da die Makro-Analyse mit 3 Monaten kurzzeitiger angelegt ist als die Mikro-Analyse. In Marktlagen, in denen die Preise insgesamt als überhöht eingestuft werden, können Teile des Wikifolios oder auch das gesamte Depot mit Shorts arbeiten, insbesondere auf Indizes, in Form von Short-ETFs. Diese können gleichzeitig mit bestimmten Einzeltitel (Arbitrage-Handel) oder auch alleine gehalten werden. Als Beimischung können bei als geeignet empfundener Marktlage auch Fonds gewählt werden. Insgesamt ist damit zu rechnen, dass sich volatile und ruhige Depotphasen abwechseln - je nach Investitionsgrad und -art. Kursrisiken bestehen entsprechend der hohen Chancen natürlich theoretisch bis zum Totalverlust.

This content is not available in the current language.

Master data

Symbol

WF0DCHANCE

Date created

11/07/2013

Index level

-

High watermark

402.9

Investment Universe

blank

You want access to all the information?

To see the current portfolio of this wikifolio, the wikifolio chart, all key figures and previous trades, register now - completely free of charge.

For the composition of the virtual portfolio click here.

More top wikifolios

Konsumwerte begleiten mit Hebel

Chris Muszalik

+22.8%
Ø-Perf. per year

Die Dividendenstrategie

Dieter Jaworski

+10.7%
Ø-Perf. per year

Internet der Dinge | Technologie

Marius Rimmelin

+18.3%
Ø-Perf. per year

IT Leader

Felix Hagmann

+11.0%
Ø-Perf. per year

Carpe diem Aktientrading

Dirk Middendorf

+16.9%
Ø-Perf. per year

UMBRELLA

Richard Dobetsberger

+32.1%
Ø-Perf. per year

Trendfolge nach Levy

Florian Schneider

+13.9%
Ø-Perf. per year

Nachhaltigkeit Wasser

Marcus Hindenberger

+17.8%
Ø-Perf. per year

Canvas

Richard Dobetsberger

+19.0%
Ø-Perf. per year
Discover
  • Current wikifolios
  • Investment trends
  • wikifolio traders

+49 (0) 211 247 907 70service@wikifolio.com
GTCImprintData protectionCookie declaration
2024 © wikifolio Financial Technologies AG